Project Description

Kupferkunst – Britta Rösler

Stand:

Kupferplastiken verschiedener Größe und Art, aus eigener Herstellung.

Kupfer gehört zu den Edelmetallen. Auf Grund seiner weichen und dehnbaren Beschaffenheit kann es gut bearbeitet werden. Kupfer eignet sich hervorragend für kunstvolle Treibarbeiten. Mit Punzen und Hammer wird die gwünschte Form in das Material getrieben. Die einzelnen Teile werden dann mit Kupfer-Hartlot und Autogen-Schweißtechnik zusammen gelötet. Kupfer ist wetterbeständig, verändert sein Aussehen mit den Jahren, ist aber nicht vergänglich.

Britta Rösler arbeitet bereits seit 1998 mit dem Werkstoff Kupfer. Nach ihrer Lehre zur Schreinerin entdeckte sie das Edelmetall und begann dieses kunstvoll zu gestalten. Sie lässt sich von der Natur, aber auch von alltäglichen Gebrauchsgegenständen inspirieren. Zu Beginn einer Arbeit steht die konkrete Idee, die sich im Prozess der Herstellung weiterentwickelt. Britta Rösler erweckt Kupfer zum Leben. Es ist faszinierend mit anzusehen, wie sie aus einem dünnen Stück Blech eine dreidimensionale Figur mit solch einer lebendigen Ausstrahlung schafft.

Kupferkunst
Britta Rösler
E-Mail: roesler.kupferkunst@gmx.de
kupferkunst-roesler-trier.de

Niederstraße 112b
54293 Trier